Spanien gegen Kroatien 22:20 (12:11)

Finale Spanien verteidigte als erstes Land seit 18 Jahren den EHF-EURO-Titel, nachdem es Kroatien vor fast 18.000 Zuschauern in der Tele2-Arena mit 22:20 besiegt hatte. Nachdem das erste Aufeinandertreffen der Finalisten der EHF EURO 2020 mit einem Unentschieden in der Hauptrunde endete, wurde erwartet, dass das Trophäenspiel eine enge Begegnung Weiterlesen…

Deutschland gegen Portugal 29:27 (14:13)

5/6 PLATZIERUNGSSPIEL Der zweite Spieltag in der Stockholmer Tele2-Arena wurde mit einem engen Wettbewerb eröffnet, dessen Ausgang in den letzten Minuten entschieden wurde. Mit dem 29:27-Sieg sicherte sich Deutschland den fünften Platz in der Endabrechnung und Portugal den sechsten. Portugal wurde bereits vor der EHF-EURO ihr bisher bestes Ergebnis zugesichert, Weiterlesen…

Spanien gegen Slowenien 34:32 (20:15)

HALB-FINALE 2 Titelverteidiger Spanien trifft im Finale der EHF EURO 2020 auf Kroatien, nachdem er ein spätes Comeback gegen Slowenien verhindert hat. Nach einer dominierenden spanischen Leistung während des größten Teils der Partie waren es die letzten drei Tore von Alex Dujshebaev, die die Partie nach einem weiteren Krimi in Weiterlesen…

Weißrussland gegen Österreich 36:36 (19:17)

GRUPPE I Das ganze Spiel war einfach „Run and Gun“ – beide Seiten konzentrierten sich extrem auf den Angriff und unterhielten die Fans mit Hochgeschwindigkeitshandball voller Tore. Während Artsem Karalek in der Angriffsposition nicht zu stoppen war, war Mikita Vailupau von der Strafraumgrenze und bei Konterangriffen eiskalt. Beide belarussischen Spieler Weiterlesen…