Der Spielplan für die EHF EURO 2018 Hauptrunde Gruppe I wurde festgelegt.

Nach Abschluss der Vorrunde für Gruppe A und Gruppe B packten fünf Teams bei der EHF EURO 2018 ihre Koffer.

Doch während die beiden Spitzenteams Polen und Slowenien nach Hause gehen, sind die drei Qualifikationsspiele der Gruppe B in Nancy – Russland, Frankreich und Montenegro – auf dem Weg nach Nantes, wo sie sich Serbien, Schweden und Dänemark anschließen.

Nach einem Ruhetag am Mittwoch beginnt die Hauptrunde der Gruppe I am Donnerstag um 18:00 Uhr MEZ, wenn die Gastgeber des Turniers gegen Dänemark antreten. Nach diesem Spiel folgt das Duell zwischen Schweden und Montenegro.

Die beiden Gruppensieger Serbien und Russland erhalten einen zusätzlichen freien Tag und kehren am Freitag zum Gericht zurück. Der amtierende Olympiasieger aus Russland ist das einzige Team, das in Nantes mit maximal vier Punkten in die Hauptrunde geht.

Serbien, Schweden, Frankreich und Dänemark folgen mit zwei, während Montenegro mit Null Punkten in die neue Phase eintritt. Nur die beiden besten Mannschaften der Gruppe erreichen nach Abschluss der Hauptrunde das Halbfinale.

 

Gruppe1

       Teams                     Goals         DIFF        PTS

1 https://flags.ehf.eu/1/3d/RUS.jpgRussia                        50:46              4               4

2 https://flags.ehf.eu/1/3d/SRB.jpgSerbia                         51:47              4               2

3 https://flags.ehf.eu/1/3d/FRA.jpgFrance                        48:46              2               2

4 https://flags.ehf.eu/1/3d/SWE.jpgSweden                       51:51             0               2

5 https://flags.ehf.eu/1/3d/DEN.jpgDenmark                     55:59            -4               2

6 https://flags.ehf.eu/1/3d/MNE.jpgMontenegro                43:49            -6               0


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.