BRONZE-MEDAL MATCH PREVIEW: Der letzte Tag der EHF EURO 2020-Spiele beginnt mit einem harten Kampf um die letzte Medaille – eine Medaille, die beiden Teams sehr viel bedeutet

Eine Medaille wäre sowohl für Kroatien als auch für Dänemark ein hervorragendes Ergebnis. Foto © kolektiff

Kroatien hat die Chance, am Sonntag seine erste Medaille bei einer internationalen Meisterschaft zu gewinnen, muss jedoch den Gastgeber der EHF EURO 2020, Dänemark, stürzen, um dies zu tun.

In Dänemarks 98. EHF-EURO-Spiel wird die skandinavische Mannschaft nach einem Jahrzehnt der Dominanz zu Beginn der EURO-Geschichte um ihre erste Medaille seit 16 Jahren kämpfen. Seit 2004, als Dänemark seinen dritten olympischen Titel in Folge und seine letzte EURO-Medaille – Silber – gewann, haben sie nur einmal ein Besteck genommen: Bronze bei der Weltmeisterschaft 2013.

Diese Medaille bedeutet beiden Seiten sicherlich viel.

BRONZE-MEDAILLE MATCH

Kroatien gegen Dänemark
Sonntag, 20. Dezember, 15.30 Uhr MEZ, live auf EHFTV

Dänemark hat die EHF EURO dreimal gewonnen und zweimal die Silbermedaille gewonnen. Diese Ergebnisse wurden jedoch zwischen der ersten Ausgabe der Veranstaltung 1994 und 2004 erzielt. Seitdem hat Dänemark keine Medaille gewonnen, sondern zweimal um Bronze gekämpft, 2016 und 2010
Kroatien hat bereits sein bestes Ergebnis in der Geschichte erzielt und 1994 den fünften Platz geschlagen
Kroatiens bester Torschütze, Linksverteidiger Camila Micijevic, steht mit 32 Toren auf dem vierten Platz der Liste der führenden Torschützen bei der EHF EURO 2020. Die Dänin Mia Rej Bidstrup liegt mit 31 direkt dahinter
Die dänische Torhüterin Sandra Toft hat mit 72 die zweithöchste Anzahl an Paraden bei der EURO erzielt, während die Niederländerin Tess Wester 76 erzielte
Es ist einige Jahre her, seit sich die Mannschaften in einem offiziellen Spiel getroffen haben, mit der letzten Begegnung in der EURO-Qualifikation im Jahr 2012. Insgesamt hat Dänemark fünf Spiele gewonnen, Kroatien hat vier Siege errungen und ein Spiel endete unentschieden
Dänemark hat im Halbfinale gegen Norwegen 2.500 EHF-EURO-Tore erzielt
Es ist das 35. EURO-Spiel der dänischen Kapitänin Sandra Toft. Sie wird das Turnier nur einen Rückstand auf den Spitzenreiter ihres Landes bei den gespielten EURO-Spielen beenden – eine weitere Torhüterin, Karin Mortensen, mit 36 ​​Jahren

Jesper Jensen, dänischer Trainer: „Der Sonntag ist ein großer Tag für uns – wir können eine Bronzemedaille nach Dänemark bringen. Wir werden jeden einzelnen Teil der Energie in dieses Match stecken. Obwohl wir heute enttäuscht sind, werden wir am Sonntag natürlich viel Kraft haben. Wir müssen nichts erfinden, um Kroatien zu schlagen. Wenn uns vor drei Wochen jemand gefragt hätte, ob wir ein Bronzematch gegen sie haben würden, hätten wir ein großes Ja zu diesem gesagt, damit wir etwas finden, da bin ich mir sicher. “

Nenad Sostaric, Trainer von Kroatien: „Diese Mädchen haben mehr getan, als irgendjemand vor dem Turnier erwartet hatte. Wir müssen an der Selbstmotivation arbeiten und wissen, dass wir viel besser spielen können. Wir müssen diesen Plan in die Tat umsetzen. Wenn wir unsere offenen Schüsse erzielen, sind wir besser. Unser Team kann Handball spielen. Sie spielen mit ihrem Herzen und werden alles in unserer Macht stehende tun, um die Bronzemedaille zu gewinnen. “

geschrieben von Courtney Gahan / jh, Foto © kolektiff


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.