Vipers mit bitterer Pleite gegen Mainz

Nach der 26:30-Niederlage befindet sich die HSG in einer unangenehmen Situation. Schon vor Spielbeginn war klar, dass beide Mannschaften diese Big Points im Abstiegskampf unbedingt gewinnen wollten. Dementsprechend hoch war auch die Anspannung. Die Vipers starteten mit einer offensiven Deckungsvariante in die Partie, um den Gegner von Anfang an unter Weiterlesen…

Bad Wildungen schließt Personalplanung mit slowakischem „Rohdiamanten“ ab

Die HSG Bad Wildungen schließt die Kaderplanung für die Saison 2019/2020 mit einem Neuzugang ab: Vom französischen Erstligisten Entente Sportive Besançon Féminin wechselt die 20-jährige Erika Rajnohova in die Kurstadt. Die gelernte Mittespielerin konnte bereits in ihrer Heimat Erfahrung in der ersten tschechisch-slowakischen Liga sammeln ehe sie den Schritt ins Weiterlesen…