Vipers schließen Planungen auf den Linkshänder-Positionen ab

Vanessa Plümer ist am 23.05.2000 in Ribnitz-Damgarten (Mecklenburg-Vorpommern) geboren. Ihre Handballkarriere startete sie beim Stralsunder HV und wechselte anschließend zum SV Fortuna Neubrandenburg. 2016 wagte die Schülerin den Schritt weg von Zuhause und besucht seitdem die Sportschule in Frankfurt/Oder. Seit dieser Saison geht Plümer für die Damenmannschaft des Frankfurter HC Weiterlesen…

Bad Wildungen gewinnt 22:20 in Leverkusen

Leverkusen – Als Manuela Brütsch zehn Sekunden vor Schluss den Wurf der durchgebrochenen Aimee von Pereira parierte, war der Bad Wildunger 22:20 (13:11)-Sieg bei Bayer Leverkusen endgültig perfekt. Nach dem Erfolg beim Fünften können die Vipers sechs Spieltage vor Schluss bei sechs Punkten Vorsprung vor dem Vorletzten Halle-Neustadt für eine Weiterlesen…

Kampf der Vipers wird nicht belohnt

Der SV UNION Halle-Neustadt hat sich eindrucksvoll im Kampf um den Klassenerhalt zurückgemeldet. Das Team von Tanja Logvin feierte am Samstagabend am Ende einen souveränen 27:22 (12:9) Sieg bei der HSG Bad Wildungen Vipers. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft, der Sieg war das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung“ so Logvin Weiterlesen…