SG 09 Kirchhof gewinnt knapp das letzte Heimspiel gegen TG Nütingen 31:30

Weil die SG 09 Kirchhof gegen die TG Nürtingen mehrfach einen Vorsprung verspielte, musste der heimische Handball-Zweitligist bis zum Schluss um den 31:30-Sieg zittern. Eine Minute vor dem Schluss legte Christian Denk, Trainer der Zweitliga-Handballerinnen der SG 09 Kirchhof, die Grüne Karte auf den Zeitnehmertisch. Was die 740 Zuschauer in der Melsunger Stadtsporthalle nutzten, um die scheidenden SG-Spielerinnen mit einer Laola -Welle zu verabschieden. Und um das Team in der Schlussphase gegen die TG Nürtingen Weiterlesen…

Ein Spiel um die Meisterschaft

Wenn die Vipers am kommenden Samstag beim Thüringer HC antreten, möchten die Gastgeberinnen ihre Chance auf den theoretischen Titelgewinn wahren. Die HSG Bad Wildungen könnte das Zünglein an der Waage im Fernduell der SG BBM Bietigheim und dem Thüringer HC um die deutsche Meisterschaft sein. So beschreibt es zumindest die Theorie. In der Praxis wird es für den amtierenden deutschen Meister aus Thüringen jedoch enorm schwer. Beide Mannschaften sind zwar punktgleich, aber der Tabellenerste aus Weiterlesen…

MT Melsungen verlängert mit Reichmann vorzeitig

Die MT Melsungen hat eine weitere wichtige Personalie entschieden und damit gleichzeitig die unmittelbare Planung für das nächste Jahr abgeschlossen. Tobias Reichmann, einer von dann fünf deutschen Nationalspielern der MT, bleibt den Nordhessen bis 2022 erhalten. Spieler und Verein verlängerten damit den aktuellen Vertrag mit Laufzeit bis 2020 vorzeitig um zwei weitere Jahre. Tobias Reichmann (A. KäslerFoto), als Rechtsaußen seit 2012 im Kader der Deutschen Nationalmannschaft und seit 2017 bei der MT Melsungen, kam als Weiterlesen…

MT kann den Primus nicht in Verlegenheit bringen

Die Reise in den hohen Norden hat sich für Handball-Bundesligist MT Melsungen definitiv nicht gelohnt. Am Donnerstag bekamen die Nordhessen beim Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt deutlich die Grenzen aufgezeigt. Schon beim 8:14 Rückstand nach 30 Minuten zeichnete sich ab, dass Lemke & Co keine echte Chance haben würden, den Primus ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Dafür lief das Angriffsspiel gegen die clever verteidigenden Gastgeber einfach zu wenig druckvoll und durchschlagskräftig. Weil Flensburgs Trainer ab Mitte der Weiterlesen…

Heimsieg für die Kassel Titans nach anfänglichen Schwächen 22:08

Pünktlich um 16:00 Uhr betraten dann die Kassel Titans Seniors das Spielfeld, um im ersten Spiel der Saison gegen die Rhein Main Rockets aus Offenbach anzutreten. Angesteckt von der guten Stimmung im Stadion stürmten die Rockets gleich richtig los und konnten erst an der 25 Yard Linie gestoppt werden. Im Gegenzug hatten die Titans die Möglichkeit, ein Fieldgoal zu erzielen, entschieden sich aber für den möglichen Touchdown. Leider wurde der Mut zum Risiko nicht belohnt Weiterlesen…

Siebter Auswärtssieg beschert SG 09 Kirchhof den fünften Platz

Lintfort – Auf einmal war‘s vollbracht. Schon ein Spiel vor Saisonende. „Ich bin glücklich“, sagte Christian Denk, Trainer des heimischen Handball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof. Glücklich über einen schwer erkämpften 29:28 (15:15)-Erfolg beim TuS Linfort. Und glücklich über den fünften Platz, der der dem Aufsteiger von 2017 nach dem siebten Auswärtssieg der laufenden Spielzeit sowie Waiblingens Patzer gegen Bremen nicht mehr zu nehmen ist. Das wurde noch in der Kabine gefeiert. Wo sich die Anspannung des Weiterlesen…