MT Melsungen startet unter Corona-Bedingungen in die European League

Für die MT Melsungen kann das Abenteuer Europa beginnen. Der nordhessische Handball-Bundesligist, kurz vor dem Start in die EHF European League noch einmal durch einen Corona-Fall geschockt, wird am Samstagnachmittag von Frankfurt aus ins dänische Billund fliegen, um tags darauf das Hinspiel in der 1. Qualifikationsrunde gegen Bjerringbro-Silkeborg zu bestreiten. Management, Trainer und Spielern sind gleich mehrere Steine vom Herzen gefallen. Mit Spannung wurde am heutigen Freitag das Laborergebnis des Corona-Tests erwartet. Bis dahin herrschte Weiterlesen…

Norwegisches Talent im Löwen-Team

Mit Ida Evjen kommt ein norwegischer Rohdiamant in das Team der Löwinnen. Zum Heinrich Horn Gedächtnisturnier präsentiert die SG 09 Kirchhof seinen sechsten Neuzugang für die Saison 2020/2021. Die Rückraumspielerin hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. „Lutz Wilken hat Ida gesichtet. Unter der Regie von Trainer Weiss wird sich die 19-Jährige entwickeln und an der Seite von Diana Sabljak viel lernen können. Im Juniorteam wird sie weitere Spielpraxis bekommen“, sagt Renate Denk. Ida Evjen fokussiert sich auf Weiterlesen…

Mit Larissa Platen kommt eine Regisseurin mit Bundesligaerfahrung

Kurz vor Saisonbeginn 2020/21 ist nun auch die letzte wichtige Personalie des neuen Bundesligateams der Saison bekannt: die 24-jährige Larissa Platen wechselt vom direkten Ligakonkurrenten Mainz zu den Nordhessinnen. Die 1.72 m große Rückraumspielerin ist gebürtige Mittelhessin, Polizistin und gehört zur Sportfördergruppe der hessischen Polizei. Angefangen beim TV Hüttenberg wechselte sie bereits mit 16 Jahren in das Handballinternat nach Thüringen, anschließend nach Bretzenheim, Bensheim und zuletzt zum 1.FSV Mainz 05. Fortan wird sie für mindestens Weiterlesen…

Mariel Beugels bleibt in Kirchhof

Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen „Das war eine schwere Geburt“, sagt Renate Denk. Sie spricht von der Vertragsverlängerung mit Mariël Beugels. Schon im Dezember sollte dies unter Dach und Fach sein, denn die Regisseurin stand mit Blickrichtung auf die Saison 2020/2021 ganz vorn auf der Wunschliste der SG 09 Kirchhof. Dann jedoch haben sich die Vertragsgespräche wochenlang hingezogen. Nicht zuletzt wegen der Corona-Krise und der damit verbundenen langen Trainings – und Spielpause. „In der aktuellen Situation müssen Weiterlesen…