Bad Wildungen schließt Personalplanung mit slowakischem „Rohdiamanten“ ab

Die HSG Bad Wildungen schließt die Kaderplanung für die Saison 2019/2020 mit einem Neuzugang ab: Vom französischen Erstligisten Entente Sportive Besançon Féminin wechselt die 20-jährige Erika Rajnohova in die Kurstadt. Die gelernte Mittespielerin konnte bereits in ihrer Heimat Erfahrung in der ersten tschechisch-slowakischen Liga sammeln ehe sie den Schritt ins Ausland zum viertplatzierten der ersten französischen Liga machte. Dort war sie sowohl für die erste als auch für die zweite Mannschaft in der dritten Liga Weiterlesen…

EHF EURO 2020: Deutschland in Topf 2

Nachdem alle 24 teilnehmenden Teams der EHF EURO 2020 bestätigt sind, hat die EHF die Setzliste veröffentlicht. Die Auslosung der Vorrunde findet am 28. Juni um 18.45 Uhr in Wien statt Die Vorrunde wird mit sechs Gruppen à vier Mannschaften gespielt. Deutschland, das zuvor bereits Gruppe C und dem Spielort Trindheim zugeordnet worden war, ist in Topf 2 gesetzt. Die Setzliste basiert auf den Ergebnissen der Qualifikationsgruppen und dem Ranking bei der EHF EURO 2018: Weiterlesen…

Abschied überlagert Saisonfinale der SG 09 Kirchhof gegen TG Nürtingen

Text: Ralf Ohm HNA Es bedarf keiner hellseherischen Fähigkeiten vorauszusagen, dass nach dem Spiel der SG 09 Kirchhof gegen TG Nürtingen Tränen fließen werden. Was nichts mit dem Ausgang des letzten Saisonspiels des heimischen Zweitligisten zu tun haben wird, wohl aber damit, dass gleich sieben Spielerinnen Abschied vom Aufsteiger von 2017 nehmen. Macht insgesamt 60 Jahre Kirchhof, die sich wie folgt aufteilen: 25 Jahre ist Christin Kühlborn im Verein, hat seit den Minis für Kirchhof Weiterlesen…

Bundesligist HSG Bad Wildungen Vipers verpflichtet portugiesische Spielmacherin

Bad Wildungen – Mit der Verpflichtung der Portugiesin Maria Ines Da Silva Pereira vom isländischen Erstligisten Haukar hat Handball-Erstligist HSG Bad Wildungen seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit abgeschlossen. Die Regisseurin, die beim Elften einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben hat, ist die 15. Spielerin des neuen Teams und der fünfte Neuzugang nach den Rückraumspielerinnen Vanessa Magg (Füchse Berlin) und Jana Scheib (SG BBM Bietigheim II), Linksaußen Alina Otto (SV Werder Bremen) und Weiterlesen…

SG 09 Kirchhof gewinnt knapp das letzte Heimspiel gegen TG Nütingen 31:30

Weil die SG 09 Kirchhof gegen die TG Nürtingen mehrfach einen Vorsprung verspielte, musste der heimische Handball-Zweitligist bis zum Schluss um den 31:30-Sieg zittern. Eine Minute vor dem Schluss legte Christian Denk, Trainer der Zweitliga-Handballerinnen der SG 09 Kirchhof, die Grüne Karte auf den Zeitnehmertisch. Was die 740 Zuschauer in der Melsunger Stadtsporthalle nutzten, um die scheidenden SG-Spielerinnen mit einer Laola -Welle zu verabschieden. Und um das Team in der Schlussphase gegen die TG Nürtingen Weiterlesen…

Ein Spiel um die Meisterschaft

Wenn die Vipers am kommenden Samstag beim Thüringer HC antreten, möchten die Gastgeberinnen ihre Chance auf den theoretischen Titelgewinn wahren. Die HSG Bad Wildungen könnte das Zünglein an der Waage im Fernduell der SG BBM Bietigheim und dem Thüringer HC um die deutsche Meisterschaft sein. So beschreibt es zumindest die Theorie. In der Praxis wird es für den amtierenden deutschen Meister aus Thüringen jedoch enorm schwer. Beide Mannschaften sind zwar punktgleich, aber der Tabellenerste aus Weiterlesen…