Vipers mit bitterer Pleite gegen Mainz

Nach der 26:30-Niederlage befindet sich die HSG in einer unangenehmen Situation. Schon vor Spielbeginn war klar, dass beide Mannschaften diese Big Points im Abstiegskampf unbedingt gewinnen wollten. Dementsprechend hoch war auch die Anspannung. Die Vipers starteten mit einer offensiven Deckungsvariante in die Partie, um den Gegner von Anfang an unter Weiterlesen…

Ein Spiel um die Meisterschaft

Wenn die Vipers am kommenden Samstag beim Thüringer HC antreten, möchten die Gastgeberinnen ihre Chance auf den theoretischen Titelgewinn wahren. Die HSG Bad Wildungen könnte das Zünglein an der Waage im Fernduell der SG BBM Bietigheim und dem Thüringer HC um die deutsche Meisterschaft sein. So beschreibt es zumindest die Weiterlesen…

1. Handball Bundesliga Frauen

Die Vipers begrüßen zum letztem Heimspiel der Erstliga-Saison 2018/2019 den Buxtehuder SV. Am Samstag 11.05.2019 um 19:00 Uhr ist Anpfiff Im Anschluss an das Spiel werden die Spielerinnen, die die Vipers zum Saisonende verlassen, sowie Laura Vasilescu und Annika Busch, die ihre aktive Handballkarriere beenden, verabschiedet. Danach gemütlicher Saisonausklang mit Weiterlesen…

In Bensheim wartet ein Gegner auf Augenhöhe

Am kommenden Samstag werden die Vipers eine deutliche Leistungssteigerung für einen Sieg benötigen Nach den hart erkämpften Punkten gegen Nellingen treffen die Vipers auf den Tabellennachbarn Bensheim. Die Flames belegen mit drei Punkten weniger Platz zehn und haben den Klassenerhalt ebenfalls in trockenen Tüchern. Vipers-Trainerin Tessa Bremmer sieht weitere Parallelen Weiterlesen…