Kantersieg – MT schlägt Göppingen 30:17

Gegen Frisch auf Göppingen brannten die Nordhessen ein wahres Feuerwerk ab und deklassierten die Schwaben, auch in dieser Höhe verdient, mit 30:17 (16:9). Dabei glänzte die so oft gescholtene Abwehr mit einer ebenso konzentrierten Leistung wie dahinter Nebojsa Simic, der auf mehr als 50% gehaltener Bälle kam. Am treffsichersten präsentierte Weiterlesen…

Die MT im Europapokal

Die MT Melsungen vertritt zum dritten Mal nach 2015 und 2017 die heimischen Farben im Europapokalwettbewerb „Men’s EHF Cup”! Am Samstag kommt es im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zum Kräftemessen mit dem amtierenden griechischen Meister Olympiacos Piräus. Nachdem die MT Melsungen bei ihren beiden vorangegangenen Teilnahmen am Men’s EHF Cup Weiterlesen…

MT – niederlage gege den SC DHfK Leipzig 31 :34 (14 : 17)

Gegen den SC DHfK Leipzig setzte es vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle eine schmerzhafte 31:34 (14:17)-Niederlage. Dabei offenbarte insbesondere die Deckung Schwächen, die von den Messestädtern eiskalt ausgenutzt wurden. Die Vorentscheidung fiel in den letzten sieben Minuten vor der Pause, in denen Leipzig einen knappen Rückstand in Weiterlesen…

MT- Melsungen verdienter Sieg gegen HC Erlangen 28:27 (15:14)

Mit 28:27 (15:14) schlugen die Nordhessen in einem spannenden, zum Schluss packenden und zuvor jederzeit abwechslungsreichen Schlagabtausch den HC Erlangen. Vor 3.769 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle erwiesen sich die Mittelfranken als äußerst unbequemer Gegner. Mit sieben Toren, davon drei Siebenmeter, war Michael Allendorf zum zweiten Mal hintereinander bester MT-Schütze. Weiterlesen…