MT Melsungen stellt personelle Weichen

MT Melsungen stellt personelle Weichen, die relativ weit in die Zukunft hineinragen und sich auf einzelnen Positionen schon jetzt auf die kommenden vier oder gar fünf Jahre beziehen. Bislang stehen dafür Spieler wie Finn Lemke, Nebojsa Simic und Yves Kunkel mit Vertragslaufzeiten bis 2023 und Julius Kühn bis 2024. Diesen Weiterlesen…

Bad Wildungen schließt Personalplanung mit slowakischem „Rohdiamanten“ ab

Die HSG Bad Wildungen schließt die Kaderplanung für die Saison 2019/2020 mit einem Neuzugang ab: Vom französischen Erstligisten Entente Sportive Besançon Féminin wechselt die 20-jährige Erika Rajnohova in die Kurstadt. Die gelernte Mittespielerin konnte bereits in ihrer Heimat Erfahrung in der ersten tschechisch-slowakischen Liga sammeln ehe sie den Schritt ins Weiterlesen…