Für das wichtige Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen den BSV Sachsen Zwickau steht Laura Nolte heute überraschend im Kader der SG 09 Kirchhof.

“Das ist ein positives Signal für die Mannschaft. Laura tut uns als Persönlichkeit einfach gut”, sagt SG-Coach Christian Denk. Die Entscheidung, die Rechtsaußen zu nominieren, fiel im Abschlusstraining am Freitagabend. 

Nolte hatte aufgrund eines Studiums in Gießen im Sommer eine Pause eingelegt.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.