VORSCHAU DER GRUPPE C: Um die EURO nach dem Erreichen des Halbfinales bei den letzten beiden Veranstaltungen endgültig zu erobern, treten die Niederlande gegen Serbien an, nachdem Ungarn gegen Kroatien eröffnet hat

Die Gruppe C bei der EHF EURO 2020 für Frauen wird am Freitagabend im Eröffnungsspiel gegen das junge, aber gefährliche Ungarn gegen Kroatien antreten, bevor alle Augen auf die niederländische Weltmeisterin gerichtet sind.

Die Niederlande treffen am Samstag auf einen bekannten Gegner, Serbien, um die ersten beiden Punkte, nachdem das Spiel am Freitag verschoben wurde .

GRUPPE C

Ungarn gegen Kroatien
Freitag, 4. Dezember, 18:15 Uhr MEZ, live auf EHFTV

Kroatien will seine Position gegenüber dem letzten EHF EURO verbessern, wo es den 16. Platz belegte, während Ungarn den siebten Platz belegte
Kroatien hat seit 2010 nicht mehr die Hauptrunde erreicht, und Trainer Nenad Sostaric hat diese Etappe zum Hauptziel seiner Mannschaft erklärt
Das EHF-EURO-Gleichgewicht zwischen den Mannschaften spricht für Kroatien, mit zwei Siegen gegen Ungarn. Ungarn hat das letzte Spiel klar gewonnen – 24:18 in der Vorrunde der EHF EURO 2018
Ungarn bestritt am Wochenende zwei Vorbereitungsspiele gegen Schweden und gewann eines
Die Ungarin Noémi Háfra wurde zum All-Star-Team ernannt, das bei der EHF EURO 2018 zurückgelassen wurde
Noémi Háfra, Ungarn, links zurück: „Dies ist das härteste nationale Ereignis des Handballs. Mit einem guten Ergebnis konnten wir der Welt zeigen, dass wir die Pandemie sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne besiegt haben.

“Ich freue mich sehr, dass wir zumindest Handball spielen können.”

Camila Micijevic, Kroatien, hat zurückgelassen: „Wir haben wirklich ein großes Verlangen, einen großen Willen und eine große Motivation. Wir kämpfen alle als eine Einheit, daher denke ich wirklich, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen werden, wenn dies zum Vorschein kommt. “

Niederlande gegen Serbien
Samstag, 5. Dezember, 20.30 Uhr MEZ, live auf EHFTV

Die Niederlande haben bei den letzten beiden EHF-EURO-Veranstaltungen Medaillen gewonnen – Silber 2016 und Bronze 2018 – und seit 2015 bei jedem großen internationalen Turnier das Halbfinale erreicht
Serbiens bestes Ranking bei einem EHF EURO war 2012 der vierte; Ihre letzte Medaille war Silber bei ihrer Heim-Weltmeisterschaft 2013
Gegen Serbien erzielten die Niederlande in einem EURO-Spiel ihre Rekordzahl an Toren, als sie 2016 in der Hauptrunde 35:27 gewannen

Die Niederlande haben vier der sechs Begegnungen mit Serbien gewonnen, und es gab ein Unentschieden
Beide Teams vermissen verletzungsbedingt prominente Spieler: für die Niederlande MVP der Weltmeisterschaft 2019 Estavana Polman; für Serbien Linienspielerin und Schlüsselverteidigerin Dragana Cvijić

Kristina Liščević, Innenverteidigerin Serbiens:Tess Wester, niederländische Torhüterin: „Es ist etwas ganz Besonderes und manchmal ist es schön, noch einmal darüber nachzudenken, aber der Weltmeistertitel garantiert nicht die Europameisterschaft. Du bist so gut wie dein letztes Spiel und wir wollen nur noch mehr Goldmedaillen bekommen. “

geschrieben von Courtney Gahan / jh, Foto © Uros Hocevar / kolektiff


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.