RÜCKBLICK AUF GRUPPE II: Die Niederlande haben mit 28:27 gegen Deutschland ihren zweiten Sieg bei der EHF EURO 2020 eingefahren, sind aber aus dem Rennen um einen Halbfinalplatz

Lois Abbingh erzielte acht Tore beim Sieg der Niederlande gegen Deutschland. Foto © Stanko Gruden / kolektiff

Handball kann manchmal ein Paradoxon sein, und das war auch nach einem der spannendsten Spiele bei der EHF EURO 2020 der Fall.

Die Niederlande gewannen ein Spiel auf Messers Schneide gegen Deutschland mit 28:27 und sind damit aus dem Rennen um einen Halbfinalplatz, während Deutschland noch ins Finalwochenende einziehen kann, wenn sie am Dienstag gegen Kroatien gewinnen.

GRUPPE II

Niederlande gegen Deutschland 28:27 (14:15)

Deutschland legte einen 6:0-Lauf hin, der durch eine 69-prozentige Angriffseffizienz und zwei Paraden von Dinah Eckerle zu einer 11:7-Führung nach 15 Minuten führte.
Die Niederlande kämpften sich zurück und verkürzten den Rückstand bis zur Pause auf nur ein Tor, obwohl die Rückraumspielerinnen Lois Abbingh und Kelly Dulfer im Eins-gegen-Eins scheiterten.
Die deutsche Torhüterin Dinah Eckerle, die auf Vereinsebene für Metz Handball spielt, einer Mannschaft, die von Emmanuel Mayonnade trainiert wird, parierte 16 Schüsse, darunter drei Strafwürfe.
In letzter Sekunde kämpften sich die Niederländerinnen zurück ins Spiel, wobei Torhüterin Tess Wester mit 17 Paraden – die höchste Anzahl von Paraden einer Torhüterin in einem einzigen Spiel bei der EHF EURO 2020 – den 28:27-Sieg sicherte.
die Niederlande werden ihre schlechteste Platzierung bei der EHF EURO seit 2010 erreichen, als sie Achter wurden, da sie nicht höher als Siebter platziert werden können

Warum sind die Niederlande raus aus dem Wettbewerb?

Trotz des Sieges sind die Niederlande aus dem Rennen um die Medaillen, da sie keine mathematische Chance auf einen Platz im Halbfinale haben.

Wenn sie am Dienstag gegen Rumänien gewinnen und Deutschland Kroatien schlägt, hätten alle drei Mannschaften sechs Punkte, aber die niederländische Tordifferenz würde sie ausschließen.

geschrieben von Adrian Costeiu / jh, Foto: © Stanko Gruden / kolektiff


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.